Übersicht der Fernstudien

Studienrichtung
Fernstudium zum
diplomierten Legasthenietrainer
Aufbaufernstudium zum diplomierten Dyskalkulietrainer *
Fernstudium zum
diplomierten Dyskalkulietrainer
Berufsbezeichnung
diplomierter
Legasthenietrainer
diplomierter Legasthenie-
& Dyskalkulietrainer
diplomierter
Dyskalkulietrainer
Arbeitsbereiche
Legasthenie &
Lese-Rechtschreibschwäche
Legasthenie & LRS
Dyskalkulie & Rechenschwäche
Dyskalkulie &
Rechenschwäche
Studiengebühr
€ 1.090,-
(oder 8 Monatsraten à € 146,-
oder 16 Monatsraten à € 73,-)
€ 430,-
(oder 3 Monatsraten à € 146,-
oder 6 Monatsraten à € 73,-) **
€ 1.090,-
(oder 8 Monatsraten à € 146,-
oder 16 Monatsraten à € 73,-)
Studienzeit
Mindestens: 8 Monate
Maximal: 2 Jahre
Mindestens: 4 Monate
Maximal: 1 Jahr ***
Mindestens: 8 Monate
Maximal: 2 Jahre
Theorie
4 Module
Prüfungsmodus: Fließtext
oder Multiple-Choice
250 Studienstunden
2 Module
Prüfungsmodus:
Multiple-Choice
125 Studienstunden
4 Module
Prüfungsmodus:
Multiple-Choice
250 Studienstunden
Praxis
50 Praxisstunden mit
legasthenen oder lese-rechtschreibschwachen Trainingskandidaten
bestehend aus: 30 Stunden
für Anamnesen, Testungen, Elterngespräche, Stundenvor-
und -nachbereitungen, Matrialerstellung etc. und
20 Trainingsstunden
25 Praxisstunden mit
dyskalkulen oder rechenschwachen Trainingskandidaten
bestehend aus: 15 Stunden
für Anamnesen, Testungen, Elterngespräche, Stundenvor-
und -nachbereitungen, Matrialerstellung etc. und
10 Trainingsstunden
50 Praxisstunden mit
dyskalkulen oder rechenschwachen Trainingskandidaten
bestehend aus: 30 Stunden
für Anamnesen, Testungen, Elterngespräche, Stundenvor-
und -nachbereitungen, Matrialerstellung etc. und
20 Trainingsstunden
European Credit
Transfer System (ECTS)
24 Punkte
12 Punkte
24 Punkte
* Teilnahme nur in Kombination mit dem Legasthenietrainer-Fernstudium möglich.
** Bei gleichzeitigem Beginn mit dem Legasthenietrainer-Fernstudium. Bei einer späteren Aufnahme des Aufbaufernstudiums: Euro 545,- (oder 4 Monatsraten à Euro 146,- oder 8 Monatsraten à Euro 73,-).
*** Das Aufbaufernstudium kann erst nach Abschluss des Legasthenietrainer-Fernstudiums abgeschlossen werden. Die Maximalstudienzeit beginnt erst zu laufen, wenn das Legasthenietrainer-Fernstudium abgeschlossen wurde.